In Stock

2018 Meerlust “Red”

21,90

Enthält 19% MwSt.
(29,20 / 1 L)Alk. 14 % vol
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Der Wein hat eine intensive, dunkelviolette Farbe mit violettem Rand. Hell und lebhaft im Glas, sehr jugendlich. Die Nase ist ausdrucksstark mit kräftiger Cassis, Pflaume, exotischen Gewürzen und einem Hauch floraler Aromen. Am Gaumen ist der Wein mittelkräftig mit intensiven Aromen von zerkleinerten schwarzen Früchten, Cassis, Vanille und dunkler Schokolade. Die Tannine sind sehr weich und seidig mit frischer Säure und einem fokussierten, linearen Geschmacksprofil. Der Wein hat einen anhaltenden und lang anhaltenden Nachgeschmack.

Vorrätig

Artikelnummer: 13523 Kategorien: , ,

Beschreibung

Geschmacksnoten:
Wetterschwankungen und die hohen Qualitätsanforderungen von Meerlust bestimmen, dass nicht jeder Jahrgang unserer roten Flaggschiff-Mischung Rubicon würdig ist. So entstand in seltenen Jahren der Meerlust Red 2019 unseres Sammlers. Der Red 2019 ist eine Mischung aus Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc und Petit Verdot, die 17 Monate in französischer Eiche gereift ist. Intensive frische rote Früchte verbinden sich mit blumigen, würzigen Noten in einem Wein mit mittlerem Körper und einer weichen, seidigen Textur für den sofortigen Genuss oder bis zu 8 Jahre Flaschenreifung. Der Wein hat eine intensive, dunkelviolette Farbe mit violettem Rand. Hell und lebhaft im Glas, sehr jugendlich. Die Nase ist ausdrucksstark mit kräftiger Cassis, Pflaume, exotischen Gewürzen und einem Hauch floraler Aromen. Am Gaumen ist der Wein mittelkräftig mit intensiven Aromen von zerkleinerten schwarzen Früchten, Cassis, Vanille und dunkler Schokolade. Die Tannine sind sehr weich und seidig mit frischer Säure und einem fokussierten, linearen Geschmacksprofil. Der Wein hat einen anhaltenden und lang anhaltenden Nachgeschmack.

Alterungspotential:
8-10 Jahre ab Jahrgangsdatum.

Mischungsinformationen:
43 % Cabernet Sauvignon, 31 % Merlot, 21 % Cabernet Franc, 5 % Petit Verdot

Essensvorschläge:
Wild, Wild, Schmorbraten und edler Käse

Im Weinberg:
Bodentyp: Zersetzter Granit gemischt mit Ton.

Über die Ernte:
Die Trauben wurden handverlesen.

Im Keller:
Die Trauben wurden separat fermentiert, bevor sie einer malolaktischen Gärung in neuen und abgelagerten Eichen unterzogen wurden, bevor sie ausgewählt, gemischt und in Flaschen abgefüllt wurden. Der 2019er Meerlust Red wurde 17 Monate lang in Barriques gereift, in 46 % 1. Füllung aus französischer Eiche, 45 % 2. Füllung und 9 % 3. Füllung.

Der Meerlust Red 2019 ist eine Cuvée aus 43 % Cabernet Sauvignon, 31 % Merlot, 21 % Cabernet Franc und 5 % Petit Verdot. Alle Weinberge wurden während der Reifung grün geerntet, um den Ertrag zu reduzieren, die Konzentration, die Tanninreife und die Fruchtdefinition zu erhöhen.

Zusätzliche Informationen

Rebsorte

, , , ,

Herkunftsland

Südafrika

Region

Stellenbosh

Alkoholfrei

Schwefeldioxid und Sulfit

Ja

Inverkehrbringer

Schlumberger KG

Gewicht 1,5 kg
Jahrgang

2018

Ausbau

Holzfass

Marke

Meerlust Estate

Der Anbau erlesener Weine auf dem Meerlust Estate ist in der achten Generationen, seit 1756, Teil der Familientradition der Familie Myburgh. Das Meerlust Estate ist seit langem für die Herstellung von Weltklasse-Weinen bekannt und ist einzigartig reich an Charme und Geschichte. Ein Rundgang durch das 15 Kilometer südlich von Stellenbosch gelegene Anwesen zeigt sein anmutiges Herrenhaus, den klassischen Weinkeller, die Rosengärten, den Taubenschlag und das Vogelschutzgebiet. Der erste Eigentümer des Anwesens, ein deutscher Einwanderer namens Henning Huising, erkannte die Schönheit und das Potenzial des Hofes und ließ sich 1693 hier nieder. Er nannte sein neu gefundenes Zuhause „Meerlust“, was „Vergnügen am Meer“ bedeutet, als Herrenhaus Das Haus liegt auf einem Granitfelsen, nur 5 Kilometer von der False Bay entfernt, und in den warmen Sommermonaten werden die Weinberge von Meeresbrise und Abendnebel gekühlt, die von der Küste herüberziehen. Besucher des Anwesens – ein Nationaldenkmal Südafrikas – haben seit Jahrhunderten erwartet, die kühle, weiße Fassade des Herrenhauses zu sehen, wenn sie durch die Tore und entlang der von Palmen und Eichen gesäumten Auffahrt gehen. Es hat sich nicht viel geändert. Heute wird dieses Gefühl, an einem höchst geschätzten Zuhause und Anwesen angekommen zu sein, durch das Wissen verstärkt, dass hier – beim Anblick der Weinberge, die die Auffahrt flankieren – die Trauben der wertvollen Meerlust-Weine wachsen.

Das könnte dir auch gefallen …