In Stock

Spätburgunder “Widder”

24,50

Enthält 19% MwSt.
(32,67 / 1 L)Alk. 12.5 % vol
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Komplexer Pinot mit burgundischer Eleganz. In seiner Jugend noch vom 15-monatigem Barriquefasslagerung geprägt. Mit viel Potenzial darf er sich gerne noch zurückziehen, um zu seiner vollen Größe heranzureifen. In großen Gläsern lässt sich bereits jetzt die feine Beerenfrucht aus ihrem Versteck hervorlocken.

Vorrätig

Artikelnummer: 14389 Kategorien: , ,

Beschreibung

Komplexer Pinot mit burgundischer Eleganz. In seiner Jugend noch vom 15-monatigem Barriquefasslagerung geprägt. Mit viel Potenzial darf er sich gerne noch zurückziehen, um zu seiner vollen Größe heranzureifen. In großen Gläsern lässt sich bereits jetzt die feine Beerenfrucht aus ihrem Versteck hervorlocken.

Marke

Weingut Hörner

Thommy Hörner ist eigentlich der Junior von Hainbachhof in Hochstadt. Neben seiner Arbeit dort macht er aber (unterstützt von seinem Vater) auch noch sein eigenes Ding - Das Weingut Hörner. Dort bastelt er famose Weine mit Ecken und Kanten. Sein Sortiment ist eingeteilt in 3 Linien: Stier, Steinbock und Widder. Der Stier ist die Basis, d.h. unaufgeregt, animierend, fein und gelassen. Da drüber steht der Steinbock. Die Weine aus dieser Linie sind klar, elegant mit feiner Frucht und Tiefe. Als Widder bezeichnet er seine Spitzenweine. Diese sind komplex und anders, opulent und anspruchsvoll.

Zusätzliche Informationen

Rebsorte

Spätburgunder

Herkunftsland

Deutschland

Region

Pfalz

Alkoholfrei

Nein

Schwefeldioxid und Sulfit

Ja

Inverkehrbringer

Weingut Hörner, R. u. T. Hainbachhof GbR, 76879 Hochstadt

Gewicht 1,5 kg