In Stock

2021 “1838”

10,70

Enthält 19% MwSt.
(14,27 / 1 L)Alk. 13 % vol
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Würziges Holz, ein Hauch Mokka und viele Beerennoten bieten ein feines Düfte-Potpourri. Im Mund hat diese raffinierte Cuvée bei aller Finesse etwas ursprünglich-wildes bewahrt.

Vorrätig

Du denkst dieses Produkt wäre das perfekte Geschenk? Dann kannst du einen Geschenkgutschein für diesen Artikel erstellen! Als Gutschein verschenken
SKU: 111000 Categories: , ,

Beschreibung

1838

Würziges Holz, ein Hauch Mokka und viele Beerennoten bieten ein feines Düfte-Potpourri. Im Mund hat diese raffinierte Cuvée bei aller Finesse etwas ursprünglich-wildes bewahrt.

Zusätzliche Informationen

Rebsorte

, , , ,

Herkunftsland

Deutschland

Region

Pfalz

Alkoholfrei

Schwefeldioxid und Sulfit

Ja

Inverkehrbringer

Bergdolt-Reif & Nett GmbH & Co.KG, Dudostrasse 2, 67435 Duttweiler/Pfalz

Gewicht 1,5 kg
Bio

nein

Boden

Kies, Sand

Farbe

rot

Filtration

nein

Flaschengröße

0,75l

Geschmack

trocken

Histaminarm

nein

Jahrgang

2021

Karaffieren

nein

Reifungsart

Barrique, Holzfass

Restzucker in g/l

3,3

Säure in g/l

5,3

Trinkreif

bis 2027

Trinktemperatur

14°C

vegan

ja

Marke

Bergdolt-Reif & Nett

Bergdolt-Reif & Nett

Mitten in der Pfalz in Duttweiler, einem kleinen Weinort zwischen Speyer am Rhein und Neustadt an der Weinstraße, ist der Sitz des Weinguts. Der Grundstein wurde bereits 1838 mit dem Bau der Sandstein-Gewölbekeller gelegt. Das Weingut wird heute in fünfter Generation von der Familie Nett geführt. Auf einer Höhe von 120-140 m über dem Meeresspiegel wachsen hier die Reben eingebettet in eine fast mediterrane Landschaft. Über zehn Meter mächtige Bodenschichten aus vorwiegend Löß und Lehm mit feinen Kalkadern prägen den Charakter der Weine.

Das könnte dir auch gefallen …