In Stock

2022 “Moreccio” Bolgheri D.O.C.

22,90

Enthält 19% MwSt.
(30,53 / 1 L)Alk. 14,0 % vol
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Selektive Handlese der Trauben, Spontane Vergärung im Stahltank bei 26-28°C und 20 Tage Kontakt mit der Maische. Weiterer Ausbau für 6 Monate in Barriques.

Moderner Wein mit großer Fruchttiefe, Vanille und Gewürzen, Am Gaumen sehr ausgewogen mit mittelkräftiger Struktur.

Vorrätig

Du denkst dieses Produkt wäre das perfekte Geschenk? Dann kannst du einen Geschenkgutschein für diesen Artikel erstellen! Als Gutschein verschenken
SKU: 16215 Categories: , , ,

Beschreibung

Welch unglaubliches Potential die Region in Bolgheri entwickeln kann, zeigt vortrefflich der Moreccio.

Selektive Handlese der Trauben, Spontane Vergärung im Stahltank bei 26-28°C und 20 Tage Kontakt mit der Maische. Weiterer Ausbau für 6 Monate in Barriques.

Moderner Wein mit großer Fruchttiefe, Vanille und Gewürzen, Am Gaumen sehr ausgewogen mit mittelkräftiger Struktur.

Passt zu: Pasta mit Wildschweinragout, Fiorentina-Steak vom Grill

Zusätzliche Informationen

Rebsorte

, ,

Herkunftsland

Italien

Region

Toskana, Bolgheri

Alkoholfrei

Schwefeldioxid und Sulfit

Ja

Inverkehrbringer

deuna GmbH & Co.KG, Curt-Frenzel-Str. 10 A, 86167 Augsburg

Gewicht 1,5 kg
Bio

nein

Boden

Kalkmergel, Kalkstein, Sand, Ton

Farbe

rot

Flaschengröße

0,75l

Geschmack

trocken

Histaminarm

nein

Jahrgang

2022

Karaffieren

ja

Reifungsart

Barrique, Holzfass

Restzucker in g/l

3,7

Säure in g/l

4,9

Trinkreif

bis 2033

Trinktemperatur

18°C

vegan

ja

Marke

Casa di Terra

Casa di Terra

Entlang der berühmten, kilometerlangen Zypressenallee gelangt man in einen der schönsten Orte der Toskana: Bolgheri. Das mittelalterliche Dorf versammelt sich um das malerische Burganwesen und alles erweckt den Eindruck, als ob die Zeit stehen geblieben wäre. Doch dieser Eindruck täuscht, zumindest im Weinbereich. Die noch junge DOC Bolgheri gehört zu den dynamischsten Weinregionen Italiens. Seit den 90iger Jahren wird hier italienische Weingeschichte geschrieben von heutigen Kultweinen wie Sassicaia, Ornellaia und Masseto. Giuliano Frollani, der Besitzer von Fattoria Casa di Terra, war hier von Anfang an hautnah dabei, hat er doch jahrelang als selbständiger Agronom einen großen Teil der Bolgheri-Weinberge im Auftrag der bekanntesten Weingüter angelegt und bepfl anzt. Aus dem Wissen um die besten Böden und Lagen in Bolgheri heraus war es nur folgerichtig, dass sich Giuliano über die Jahre hinweg viele Filetstücke selbst geangelt hat. Nach und nach sind stolze 30 Hektar zusammen gekommen, die inmitten des magischen Dreiecks Sassicaia, Ornellaia und Guado al Tasso liegen und traditionell mit Sangiovese, Cabernet, Merlot und Syrah bestockt sind. In diesem Jahr wird nun auch die neue Kellerei fertig, die nicht nur architektonisch mit Klarheit, und Nachhaltigkeit überzeugt, sondern auch den großen Rotweinen des Hauses noch einen weiteren Feinschliff verleiht. Alle Weine der Fattoria Casa di Terra begeistern durch saubere Fruchtaromen und eine reife, weichgeschliffene Tanninstruktur, die nicht vom Holzeinsatz, sondern unverkennbar von der optimalen Reife der Trauben stammt. Der Idealtypus erfolgreicher Bolgheri-Weine.

Das könnte dir auch gefallen …